Mi Moneda Münzschmuck

Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Endlich lüfte ich das kleine Geheimnis um diese zauberhafte Kette!
Ich bekam schon reichlich Fragen bezüglich des Schmuckstückes und nun beantworte ich sie separat in einem Post weil ich von der Kette mehr als angetan bin. Mich erreichte nämlich vor ein paar Wochen ein kleines Paket von Mi Moneda. Dem äußerst stylischen Münzschmuck, wo jede Münze Dank des Wechselsystems ausgetauscht werden kann. Ganz einfach die Münze aus der Fassung herausnehmen, umdrehen oder durch ganz andere Münzen ersetzen. Nach Lust und Laune kann man eben seinen eigenen Münz-Look erschaffen.

 Es ist eine Art Medallion, die man mit den unterschiedlichsten Monedas (so nennen sich die Münzen) beschmücken kann. Es gibt die Ketten in den Farben rose gold, silber oder eben das klassische gelbgold. Auch verschiedene Größen der einzelnen Monedas und Pendants (die Fassung) gibt es! Jetzt fehlt nur noch die Entscheidung welchen Durchmesser bzw. wie lang die Kette sein soll. Das sind natürlich alles Entscheidungen die nach jedem Geschmack angepasst werden können. Allerdings gibt es einige Monedas die nur auf eine bestimmte Größe des Pendants passen! Aber wenn man sich die ganzen wunderschönen Plättchen / Münzen mal anschaut, wird man dort auf jeden Fall fündig egal welche Größe das Medallion hat.

Das erste mal getragen und schon verliebt! So könnte man die kleine Liebesgeschichte der Kette und mir beschreiben. Sie gehört mittlerweile zu meinem Lieblings-Schmuck und wird nahezu täglich getragen.

Kaufen kann man den hübschen Schmuck von Mi Moneda in ausgewählten Shops wie: Liebesache / Loungeberry oder Stilfest und noch einige mehr. Lasst euch selbst verzaubern von dem Trendschmuck aus Amsterdam.

Eure Lisa,,

aztecs boho look

Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Cardigan: here / Pants: similar here / Hat: similar here / Watch & Bracelet: here

Das Wetter ist zur Zeit einfach fabelhaft und wer verfällt da sofort dem Boho / Ethno Look? Ja genau, ich :) Boho ist nicht nur ein Hut aufsetzen und fertig ist der Look. Nein! Dazu gehört ausgewählter Schmuck wie z.B eine runde Sonnenbrille und in meinem Fall eine weite luftige Hose mit Aztekenmuster. Was bei mir aber gar nicht mehr wegzudenken ist, sind Fransen! Egal wo man hinschaut nahezu jeder hat etwas mit Fransen an sich. So verbrachte ich also den gestrigen Tag und fühlte mich pudelwohl. Ihr werdet mit Sicherheit diesen Frühling / Sommer noch mehr von solchen Looks sehen, weil ich einfach nicht genug davon bekommen kann. Ob bestickte Kleider, Röcke und Co....das ist voll MEINS! Woher die wundervolle Kette ist? Werdet ihr morgen erfahren :)
Eure Lisa...

Klein aber fein: Crossbody Bags

Image and video hosting by TinyPic

Ohja ihr habt richtig gelesen. Der Trend ist schon lange da aber erst Ende letzten Jahres bin ich voll mit drauf eingestiegen. Mittlerweile ertappe ich mich wie ich lieber eine kleine Tasche bevorzuge wenn ich die Wahl zwischen einem Shopper oder einer Crossbody Bag habe. Am liebsten hätte ich diese kleinen Wunderdinger in sämtlichen Farben und Formen. Und JA ich gehöre zu der Art Frauen die nur das nötigste mit sich herum schleppen. Schlüssel, Geldbörse, Handy und einen Lippenstift. Manchmal steh ich sogar hilflos in der Wohnung herum wenn ich meine große Tasche befüllen muss. Bitte sagt mir das ich nicht die einzige bin :) Also werden ganz fleißig kleine hübsche Taschen geschoppt die man zu allem anziehen kann. Ich bin sehr verliebt in meine zwei neuen Begleiter von Forever 21!

Kommende Woche poste ich hoffentlich wieder mehr für euch! Eine starke Entzündung kam ganz plötzlich dazwischen. 

Eure Lisa.

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic1. Other Stories / 2. Other Stories / 3. Mango / 4. Zara / 5. Michael Kors / 6. Asos / 7. Zara / 8. Mango

Zeit für Frühling in der Wohnung

Image and video hosting by TinyPic
Stuhl: Vitra / Tischlampe: Zara Home / Kissen & Kupferkerze: H&M Home / Hängelampe: Sonntagskind24 / Spiegel: Ikea / Teppich: Home24 / Bild: JUNIQE

Ich kann es ehrlich gesagt nicht mehr sehen, diese ganze schwarz weiß Einrichtung auf nahezu jedem Bild und in jeder Wohnung. Es ist Zeit für Farbe! Egal ob frische bunte Blumen auf dem Tisch stehen oder ein farbiger Teppich im Wohnzimmer liegt. Herrlich erfrischende Kissen auf dem Sofa können ein Raum natürlich auch strahlen lassen. Man kann mit Farbe so viel experimentieren! Dabei sind keine Grenzen gesetzt, allerdings sollte man das ganze nicht übertreiben und nicht alle Farben querbeet miteinander kombinieren. Ich mixe zum Beispiel sehr gerne Farben zusammen die alle aus einer Farbgruppe stammen aber doch unterschiedlich sind. Im allgemeinen stehe ich in letzter Zeit total auf den romantischen aber modernen Einrichtungstil und habe dementsprechend einiges vor mit unserem Schlafzimmer. Ideen sammle ich natürlich auf Pinterest ,wo auch sonst. Dort kann man einfach am besten stöbern und sich inspirieren lassen. Demnächst gibt es auch wieder ein tolles Do It Yourself Projekt ;-)

Habt ihr Lust mehr DIY's auf dem Blog zu sehen? Lasst es mich wissen.
Und jetzt: Frühjahrsputz starten, luftige Vorhänge ran, die frischen Lieblingsblumen kaufen und drauf los dekorieren. Und bitte verschont mich mit Osterdeko! Es gibt für mich nichts schlimmeres ''haha''

Eure Lisa.

Forever 21 Store Opening / Minto Mönchengladbach

Image and video hosting by TinyPic

Hallo ihr Lieben!
Samstag war es dann endlich soweit, der Forever 21 eröffnete seinen ersten Store in NRW und zwar in Mönchengladbach in den Minto Arcaden. Das Minto ist brandneu und ein durchaus gelungenes Einkaufsparadies. Aber nicht nur das Center beeindruckte mich sehr! Ein paar Blogger, meine herzallerliebste Begleitung und ich durften den neuen Forever 21 Laden genauer ansehen und uns mit den Dingen beschäftigen die uns am meisten Spaß machen: shoppen, Fotos schießen und uns mit den neusten It Pieces auseinandersetzen. Aufgebaut waren sogar eine Nail Bar und eine tolle Fotobooth Station wo man verrückte Old School Fotos von sich schießen lassen konnte.
Natürlich habe ich für euch folgende Trends aufspüren können: 
Fransen an Taschen, Jacken oder Westen sind das Must Have für den Frühling! Hauptsache Fransen :)
Der moderne Hippie begrüßt uns im Sommer mit Haarschmuck, ganz viel Spitze und runde Sonnebrillen.
Genauso wie die Ethno Muster nicht mehr wegzudenken sind.
Außerdem brauchen wir Frauen mehr Basics die wir zu allem kombinieren können. Also...Back to Basics.
Hüte bleiben noch eine ganze Zeit lang auf unseren Köpfen und in Sachen Schuhe toben wir uns erst so richtig aus.

''Meine Ausbeute von Samstag werde ich euch natürlich hier auf dem Blog zeigen. Dazu aber die kommenden Tage mehr.'' 

(weitere Bilder und Infos nach dem Break)