Boutique Belgique

Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicKöln! Bekannt für eine tolle Partymeile, den Rhein, den Dom und die verrückten Leute. Doch nicht zu vergessen kann man in Köln auch wundervoll shoppen! Jaja die berühmte Hohestraße, Schildergasse und auch die Ehrenstraße haben wir schon oft durchgekaut und präsentiert. Heute wollte ich euch deswegen mal einer meiner Lieblingsläden zeigen! Boutique Belgique!! Es befindet sich im Belgischem Viertel was meiner Meinung nach eines der schönsten Viertel hier in Köln ist, dazu aber bald mehr. Der Laden ist jung, frisch und total trendy. Wenn man hinein geht sieht man sofort die sau coolen Klamotten, Accessoires, Kitschknaatsch und vieles meeeehr. Es macht einfach fun sich dort umzuschauen denn es gibt von den Klamotten immer nur eine gewisse Stückzahl sodass die Exklusivität bei behalten wird. Daher muss man relativ schnell dort sein um ein gewissen Artikel kaufen zu können. Doch gerade das macht den Laden aus! Die Boutique Belgique betreiben zwei äußerst nette Menschen namens Lena Terlutter und Leonhard Dobrilugk. Das einfache und doch sehr anspruchsvolle Konzept bezahlbare exklusive Mode zu kaufen ist in Köln mittlerweile weit verbreitet und hat sich ein Namen gemacht. Ich bin ein groooooßer Fan! Salon Sahnestück und Super Store sind auch aus den Köpfen der beiden kreativen entstanden und sind ein Besuch ebenfalls wert.
Ich sags euch Ladys.....Köln ist schon ein kleines (großes) Shoppingparadies! Kommt her und überzeugt euch selbst.
Wer kennt den Laden? Und welches Viertel würde euch mal interessieren was hier auf Fashionbisque vorgestellt werden soll? 

Ps: Ich Liebe meine Stadt :-)

Eure Lisa...

Kommentare:

  1. Ich gebe dir da 100%ig recht! Als ich Anfang November im BB war um meiner Freundin ein Geburtstagsgeschenk zu kaufen, war ich einfach nur begeistert! So tolle Sachen, die man nicht überall bekommt.

    Generell habe ich mich in Köln verliebt! Dort gibt es so viele und vor allem kreative Läden, die man einfach besucht haben muss.

    Bald bin ich wieder dort und ich freu mich schon wie ein kleines Kind :)

    Ich wünsche dir noch einen guten Rutsch ins neue Jahr :)

    AntwortenLöschen
  2. Müssen wir mal hin, ich bin verzaubert, warum hast du mir nie was von dem Laden vorher gesagt? haha

    Und Süße? Guten Rutsch! Falls wir heut nicht mehr schreiben!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der Laden sieht echt cool aus!

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenne den Laden nicht, aber würde ihn gern mal kennenlernen :)
    Weißt du die genaue Addresse zufällig? :P

    Liebe Grüße,
    Tania

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap :)) hier isse!

      Brabanter Straße 29 50672 Köln

      Löschen
  5. Oh mein belgisches Viertel. Gerne hab ich in dir gelebt.

    AntwortenLöschen
  6. Die iPhone Cases finde ich klasse! Nieten 4ever :D

    AntwortenLöschen
  7. Auch ich komme gerne nach Köln zum shoppen, von daher kann ich gar nicht genug Input bekommen.
    Wohne leider ca 2,5 h entfernt, daher hab ich nicht immer die Gelegenheit! Der vorgestellte Laden ist schon notiert!

    LG,Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Ich hoffe der Laden ist nicht allzu teuer. Denn die breiten Nietenarmbänder oben bekommt man nämlich bei ebay für 5 euro hinterhergeschmissen. Wäre echt schade, wenn die Billigkram für teuer Geld verkaufen :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich meine die kosten um die 10 euro oder so...das finde ich geht noch ;)

      Löschen
  9. Und noch dazu sind die Armbänder eine Billigkopie von den Hérmes Collier de Chien Armbändern.

    AntwortenLöschen
  10. Ich frage mich, warum man ganz offiziell Fälschungen verkaufen kann? Kann da Hermès nicht mal etwas dagegen unternehmen? Ein Laden, der Kopien von Designer Accessoires verkauft, wäre für mich generell ein No-Go! Sorry, aber das ist so respektlos den Designern gegenüber...

    AntwortenLöschen
  11. Ich kenne den Laden auch, muss dir aber leider in einer Sache sehr wiedersprechen. Die Inhaberin ist nicht wirklich freundlich. Sie hat meist eine finstere Miene und ein "Hallo" bekommt man von ihr auch im seltensten Fall zu hören. Ich weiß nicht was ihr Credo ist, aber sie sollte ja eigentlich den Kunden als König sehen und nicht sich selbst als Königin aufführen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HUHU also als ich da war...war sie echt nett :/ manchmal hat man halt ein doofen tag oder ist mit dem falschen fuß aufgestanden..aber ich werde es im auge behalten :D <<<3

      Löschen
  12. Der Laden hat scheinbar auch einen sehr belgischen Touch. In Antwerpen und Brügge sind die Läden ähnlich eingerichtet. Da muss ich also mal nach Köln zum rumgucken. Meine Bachelorarbeit soll über Belgische Mode sein :D

    AntwortenLöschen
  13. Juhu, bester Laden ever - muss Euch aber auch wiedersprechen, die Inhaberin ist immer toooootal nett und quatscht mit allen Kunden wenn sie da ist. Leider ist sie aber fast nie selber da ich glaube die haben ein baby bekommen. ;( Vielleicht meint ihr eine Verkäuferin aber die sind doch auch immer voll nett. Naja Fazit: Cooleste Klamotten in Köln!

    AntwortenLöschen

<3<3<3<3