Bathroom Inspiration

Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicSchweifen wir mal ein bisschen ab und verlassen das Thema Fashion! Ihr denkt jetzt bestimmt WTF spinnt die Lisa?! Über Klos zu schreiben ist schon eher öööhh okaaaay. Doch das Bad ist genauso ein Raum wie jeder andere und man kann so viel daraus machen. Alsooo habe ich mir für dieses Jahr vorgenommen die Wohnung etwas neu zu gestalten und ich fange mit dem kleinsten Raum unserer Wohnung an...und zwar das Badezimmer. Bei Pinterest findet man wirklich zu allem immer wunderbare Inspirationen und tolle DIY Ideen, sodass das suchen ein großen Spaß macht. Das Badezimmer ist meist der langweiligste Raum der Wohnung und man hat es nur mit dem nötigsten eingerichtet. Das soll sich aber jetzt ändern! In unserer Wohnung ist das Bad das kleinste Zimmer und man muss somit recht gut überlegen wie es eingerichtet wird. Staumöglichkeiten müssen erschaffen werden und doch sollte es schick anzusehen sein! Was meiner Meinung nach ein Badezimmer ausmacht ist ein tolles Waschbecken und ein prunkvoller Spiegel. Entweder man kauf auf dem Flohmarkt ein tollen Antiken, alten Unterschrank und hübscht ihn etwas auf oder man stellt sich einen hochmodernen hin! Außerdem sehe ich mittlerweile immer häufiger eckige Waschbecken anstatt runde. Das gefällt mir seeeehr gut und werde mich mal auf die Suche machen :) Bilderrahmen, Blumen, kleine Döschen, Kerzen, geordnete Handtücher, Vasen und einheitliche Farben sind Must Haves für ein Wohlfühlbad. Allerdings sollte man es nicht übertreiben an Deko, sonst würde der kleine Raum noch viiiiiiieeel kleiner wirken.

Nächster Raum.....Flur!!

Bis dann eure Lisa.

Kommentare:

  1. Hey Den Mantel gabs mal
    bei Gina Tricot :*
    hugh
    Serah

    AntwortenLöschen
  2. Warum gestaltest du euer Bad um, wenn du doch eigentlich in eine andere Wohnung ziehen willst? Ich versteh dich nicht, du erzählst immer so viel und setzt so gut wie nichts davon um. Ich fühl mich langsam verarscht, den Augenbrauen-Post versprichst du uns seit fast nem Jahr und warum sollen wir dir Fragen stellen wenn du sie eh nicht beantworten tust?! Find ich echt schade, sowas hast du doch nicht nötig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo steht das bitte geschrieben das ich umziehen will?! Ich mag nur irgendwann richtig in die Stadt ziehen aber irgendwann ist ein dehnbarer Begriff! Der Fragepost kommt diesen Monat noch...habe noch einige anderen fragen gesammelt die mir immer gestellt werden! Und wenn ihr unbedingt ein Augenbraun Tutorial wollt dann bekommt ihr Dat uch noch! Wobei es ja sooo viele schon auf youttube gibt! Denke dann immer warum noch ein machen! Bloggen ist nicht mal nebenbei gemacht....

      Löschen
  3. Wow, an Blumen im Badezimmer hatte ich tatsächlich noch nie gedacht, obwohl ich Inneneinrichtung total liebe :) sehr schöne Ispiration!

    AntwortenLöschen
  4. ich find den post klasse..ich ziehe bald um und eine schöne gemütliche wohnung braucht jeder:) Ich denke sich kreativ zuhause ausleben und inspirationen sammeln lässt mein herz aufjedenfall immer höher schlagen..also ich würde mich über noch mehr post dieser art freuen..schönes wochenende

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Inspirationen :)
    Vielleicht magst du ja bei meiner Blogvorstellungsaktion mitmachen.
    Liebste Grüße Sophia ♥
    http://sophias-fashionblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

<3<3<3<3