Mein Make up Must have...

Heute möchte ich euch mein allerliebstes Beauty Must Have vorstellen und zwar ist es das Catrice Infinite Matt up to 18h Make up.

Weiter nach dem Klick.....



Vom Design her finde ich die Flasche sehr schön und äußerst praktisch. Der Pumphals sorgt für die richtige Menge und kleckert nicht so viel :-) Die Flasche beinhaltet 30ml und reicht bei mir ein ganzen Monat, wenn nicht sogar etwas länger. Das Produkt wird wie folgt beschrieben: 
Ölfreies, langanhaltend mattierendes Make up. Feuchtigkeitsspendend und mit lichtreflecktierenden Pigmenten sorgt es für einen ebenen, frischen Teint und ein angenehmes Hautgefühl. 

Aber seien wir mal ehrlich, jedes Produkt wirbt damit und letztendlich wird man von den meisten enttäuscht. Doch bei dem Produkt nicht. Ich habe es mir mittlerweile schon zweimal nachgekauft und alleine das ist ein Zeichen das es für meine Haut optimal ist. Ich selbst habe eine Michhaut bis Ölige Haut und es mattiert sehr gut wenn man noch ein wenig Puder drüber tupft :-) 

Die Flüssigkeit ist meiner Meinung nach genau richtig. Nicht zu dick und nicht zu flüssig!! Es lässt sich super verteilen und zieht relativ schnell in die Haut ein. Bevor ich das Make up auftrage, Creme ich allerdings mein Gesicht erst mit der Bübchen Creme ein sodass der Teint noch frischer aussieht. Muss man allerdings nicht unbedingt machen. Habe ich mir laufe der Zeit einfach angewöhnt :-) 

Klar sieht man es auf dem Handrücken nicht so gut wie auf dem Gesicht aber dafür blieb keine Zeit mehr :-) Ich denke aber man sieht es trotzdem ganz gut, wie schön natürlich deckend es ist und es kein bisschen Maskenhaft aussieht. Nach zwei Monaten testen bin ich immer noch sehr zufrieden und werde es mir auf jeden Fall wieder nachholen. Kann es seeeeehr empfehlen! Würde mich freuen wenn ich einige dazu anrege es zu testen. Wenn ja?! Verratet mir euer Fazit.. ;-) Eure Lisa....

Kommentare:

  1. Ich hatte mal die Photofinish Foundation von Catrice ausprobiert und war restlos enttäuscht davon. Ich habe auch misch-/ bis ölige Haut und damit sah ich schon nach einer halben stunde aus wie eine Ölsardine, trotz abpudern. Und du sagst, die Infinite Matt Foundation hält in Sachen matt, was sie verspricht? Wär ja vielleicht interessant für mich, die mal auszuprobieren...:)

    AntwortenLöschen
  2. Ich benutze die Fundation auch schon seit August oder September letzten Jahres und ich muss sagen, ich liebe sie! Ich neige dazu rot zu werden, wenn ich lache oder so und ich finde das immer so Grässlich und mit der Fundation sieht man das nicht so. Meine Haut sieht immer so schön aus. Ich liebe sie :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die Foundation auch sehr! Habe sie bereits 3-4 Mal nachgekauft! Kann ich nur empfehlen für Mischaut oder ölige Haut!!!! Einziges Manko: irgendwann tuts die Pumpe nicht mehr weil man schon so viel Foundation aufgebraucht hat ABER wenn man die Flasche aufdreht sieht man das noch jeeeeeede Menge drin ist!!!!! Also bloß nicht wegwerfen weil man denkt och da kommt ja nichts mehr raus, ist jetzt leer ^^ ist sie nicht !!

    AntwortenLöschen
  4. Ich benutze sowas gar nicht...
    Kann man doch eigentlich auch als COncealer verwenden oder eher nicht? Den perfekten hab ich nämlich immer noch nicht gefunden :(

    AntwortenLöschen
  5. Hey meine Liebe,
    ich habe leider immer noch nicht die richtige Foundation für mich gefunden. Entweder sind sie mir alle immer zu dickflüssig oder sie verfärben sich nach einer Zeit. Werd auf dein anraten aber mal die von Catrice testen :)
    Zur Zeit benutze ich nur getönte Tagescreme, von Loreal Paris, habe dazu auch grade einen Post verfasst falls dieser dich interessiert :)
    http://chococat90.blogspot.de/2012/06/review-loreal-nude-magique-bb-cream.html

    Liebste grüße und mach weiter so! Ich liebe deinen Blog!!

    AntwortenLöschen
  6. den selben habe ich auch, schon fast aufgebraucht und bin auch super überzeugt von dem Produkt :3

    eine frage: hast du vll. das make up von maybelline new york FIT ME verwendet? =)

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ehrlich :D Ich hab noch nie was von Catrice gekauft! Aber die Fondation hört sich interessant an:)

    AntwortenLöschen
  8. Im Laden hat mich das Produkt leider nicht überzeugt und wenn ich höre, dass es nur einen Monat hält spricht es mich leider nicht an. Ich habe immer sehr gute Bewertungen zu Astor Mattitude HD gelesen, es soll im Vergleich zu Catrice auch was den Matt-Effekt betrifft länger halten. Aber mitsprechen kann ich da nicht, weil ich es leid hatte von irgendwelchen Make-Ups enttäuscht zu werden und hab mir bei einer Karstadt Rabatt-Aktion Bobby Brown gekauft. Das kostet zwar das vierfache vom Drogerieprodukt aber hält auch etwa 5 Monate, also habe ich im Grunde gespart ;D

    Find deine Produktvorstellung aber sehr gut :) Toll gemacht!

    Love, Charlotte von University Sheep

    AntwortenLöschen
  9. Ich benutze die Foundation von Catrice auch schon einiger Zeit und habe auch schon ein paar Mal nachgekauft und bin auch total beigeistert von ihr... :)
    LG, Jess <3

    AntwortenLöschen
  10. "Weiter nach einem Klick"


    Du hast auch nix eigenes ne?

    AntwortenLöschen
  11. Hello there!

    My name is Cliff and I'm holding The Sartorialist book by Scott Schuman giveaway right now. I'm so happy that I'm here to officially invite you to join the giveaway, it's open internationally. I'm so excited that you have the chance to win. Thank you so much for your time! :) Click HERE for the giveaway!

    AntwortenLöschen
  12. Danke für den Tipp =) Danahc werde ich bei meinem nächsten DM-Besuch bestimmt mal schauen!

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe die Foundation auch und ich finde sie echt gut. Tolle Farben und gute Deckkraft!

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe mir das Make up nun gekauft und bin echt begeistert :) Der Geruch ist ein TRAUM! Ich könnte non stop daran riechen ;)

    danke für Empfehlung!

    AntwortenLöschen

<3<3<3<3