Tragische Tage....


Ich war zwar nie ein sonderlich großer Fan von ihr doch ihre Musik mit ihrer wunderbar außergewöhnlichen Stimme werde selbst ich vermissen. Leider musste eine weitere junge Frau von uns gehen. Sie wurde in ihrer Wohnung Tod aufgefunden. Die Todesursache ist zwar noch unklar doch viele vermuten die Jahrelange Drogenabhängigkeit ist die Ursache. So ganz möchte ich es nicht war haben denn sie hat Musikgeschichte geschrieben indem sie eine der größten Jazz Wellen in das Musik Buissnes zauberte. '' Es tut mir wahnsinnig Leid '' Ruhe in Frieden, hoffentlich kommste im Himmel zur Ruhe......


Auch das unglaubliche Geschehen in Oslo, geht mir sehr nahe. Ich fasse es nicht wie ein Mensch so etwas machen können. Naja Mensch ist falsch ausgedrückt derjenige, der so etwas macht ist einfach Krank und in meinen Augen KEIN MENSCH. An alle Opfer, mein herzliches Beileid.


Kommentare:

  1. wenn ich kurz deinen Herr Partisan bei facebook zitieren darf:

    In Oslo sind gestern 100 unschuldige Zivilisten gestorben... Jeder der sich jez auch nur annährend um diese tote Junkiefotze Amy Whinehouse kümmert gehört miterschossen!!!



    Aber menschlich ist es schon eine Tragödie.

    AntwortenLöschen
  2. Schlimme Sachen sind da passiert :-(

    Danke für deinen tollen Kommentar, hab mich sehr darüber gefreut!

    ♥ Verena-Annabella

    AntwortenLöschen
  3. sry aber mein post war noch nicht fertig. habe ihn versehentlich veröffentlicht .......

    AntwortenLöschen
  4. du brauchst dich doch dafür nicht zu entschuldigen :D :)), ist doch dein Blog. es ist mir grad nur so dazu eingefallen, ich finde der Partisan bei facebook hat schon recht.

    Ich meine, Abhängigkeit ist zwar auch eine Krankheit, aber ein Stück weit wurde das auch selbst gewählt. Traurig nur, dass sie es nicht geschafft hat sich zu fangen.


    Das Happening in Oslo hat mich allerdings auch wirklich selbst viel mehr berührt. Ich frage mich wirklich, was dieser Typ geraucht hat. Anders kann ich mir das nicht erklären. So unmenschlich, kalt. Da graut's mir.

    xoxo

    AntwortenLöschen
  5. ich find das auch alles traurig :((


    ich mochte amys lieder & stimme sehr <3


    LG
    civciv

    AntwortenLöschen
  6. ich muss aber dem jutten partisan Recht geben...

    AntwortenLöschen
  7. Hey, wirklich toller Blog! c:
    Wollen wir uns gegenseitig verfolgen?
    Ich würde mich sehr freuen.
    Liebe Grüße, Jasmin. ♥

    Ps: Da sind echt krasse, schlimme Dinge passiert die letzten Tage.:o
    Ich habe auf meinem Blog auch darüber berichtet, ich finds voll traurig alle.

    AntwortenLöschen
  8. Oh man, ja...Norwegen, das mag man gar nicht glauben!! Das ist einfach nur schrecklich und genau wie du es sagst krank =(

    Und Amy W. ... ich liebe ihre Musik, ich hoffe, dass sie ihren Frieden irgendwo finden wird..

    AntwortenLöschen
  9. es gibt echt nur noch schlechte nachrichten auf dieser welt..total schlimm:(((

    AntwortenLöschen
  10. echt alles unfassbar... es gibt echt nur noch unschönes auf der welt :/

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde es schlimm, dass aufgrund dieser Nachrichten das Leid, welches gerade in Afrika herrscht, von allen Nachrichtensendern und Zeitungen komplett unter den Tisch gekehrt wird. Ich meine, dort sterben unverschuldet hunderttausende - und es scheint keinen mehr etwas anzugehen. Es wird einfach aus den Nachrichten radiert und nicht mehr erwähnt....

    AntwortenLöschen
  12. und in diesem ferienlager in norwegen wurden auch 85 menschen erschossen, und das war der selber täter.
    die hälfte der toten waren noch minderjährig. das ist echt traurig.

    AntwortenLöschen
  13. Ich war auch kein großer Fan von Amy, aber ihre Stimmer ist/war einfach der Hammer :) Jetzt wird es nie wieder etwas von ihr geben :( sehr schade...

    Ja, der Mörder von Norwegen ist einfach nur KRANK, da kann ich dir zustimmen! Ich kann es auch nicht nachvollziehen, wie man so etwas machen kann :(

    Die Angehörigen haben auch mein Mitgefühl

    AntwortenLöschen

<3<3<3<3