Das perfekte Schlafzimer

Image and video hosting by TinyPic
Ich habe vorhin ein paar Bilder von wunderschönen Schlafzimmern gesehen und habe mich in diese Zusammenstellung verliebt denn in meinen Augen ist es perfekt! Ich habe schon mal ein Artikel über den perfekten Schminktisch geschrieben und somit wurde ich dazu inspiriert ein erneuten Artikel zu schreiben doch diesmal ''das perfekte Schlafzimmer''. Ich habe alles zusammengefasst was meiner Meinung nach in ein perfektes Schlafzimmer hinein muss. Damit die Fenster nicht zu nackig ausschauen sollte man richtig schöne lange Vorgänge wählen das verleiht dem Raum einfach mehr Atmosphäre. Ich bin ein riesen Fan von hohen Betten die meist aus Amerika kommen denn die sehen einfach wunderbar aus und man fühlt sich wie eine Prinzessin :) Das liebt doch jede Frau. Auf dem Bett sehen eine Menge Kissen toll aus und vor allem in der Anordnung wie auf dem Bild. Was vor dem Bett auf keinen Fall fehlen darf ist ein kleines Sitzbänkchen wo man sich hinsetzten kann um die wundervollen Highheels an zuziehen. Am besten dies genauso breit wie das Bett!! Damit man keine kalten Füße bekommt wenn man Morgens aus dem Bett hüpft und mit den nackten Füßen auf den kalten Boden kommt würde ich ein Teppichläufer unter das Bett legen somit die Füße auch schön warm bleiben. Über dem Bett sieht auch immer ein großes Bild toll aus das dem Raum mehr Struktur verleiht und ich denke das kann jeder Raum gebrauchen. Um den Schlafbereich etwas deutlicher da zustellen kann man die Wand an dem das Bett dran steht in einer zarten Wandfarbe streichen da kann Frau natürlich ihren Geschmack freien Lauf lassen. Nun kommen wir zum wichtigsten Teil meiner Meinung nach! Rechts und Links sollten gleichaussehende Nachtschränke hingestellt werden denn so sieht der Raum nicht unordentlich aus. Darauf sollten dann auch die gleichen Tischlampen stehen mit einem warmen Licht. Um dem ganzen Leben ein zu hauchen stellt man auf sein Nachtschrank Deko wie z.B frische Blumen in pink u.s.w. Oder aber man stellt kleine Deko Vasen/Schalen drauf in dem man seinen alltäglichen Schmuck hineinlegen kann. Damit das Bett nicht zu leer aussieht kann man noch eine schöne Tagesdecke drauflegen. Ob man jetzt an dem Bett noch Betthussen befestigt ist jedem selbst überlassen doch ich finde es einfach gemütlicher so. Für alle die nicht wissen was Betthussen sind?! Das sind die Decken die ganz bis auf dem Boden reichen und die Bettfüße versteckt. Ein weiteren Vorteil hat dies denn man kann somit einiges unter dem Bett verstauen und das ist für uns Frauen sehr praktisch :) Nun wisst ihr wie ich mir mein perfektes Schlafzimmer vorstelle und wie stellt ihr euch eures vor ?? 

Kommentare:

  1. Ungefähr so.. :) Ich liebe die Amerikanischen Boxspringbetten. Toll wenn die so hoch sind! :)

    AntwortenLöschen
  2. OOOOOOOOOOOOOHHH MY GOOOOOD ICH WILL AUUUUUUCH ABER DIESE BETTEN SIND SOOO TEUER :((((((((

    Liebe Grüße: Jaanabella


    http://jaanabellas.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. oh mein Gott du bist so süß!! danke danke danke für deinen süßen kommentar :)

    Kann ich alles nur zurückgeben!!

    AntwortenLöschen
  4. oh jaaaaaaaa das ist echt das perfekte schlafzimmer *schwärm* da will man doch nur rein hüpfen und schlafen ;))) by the way du hast wirklich ganz schöne augen ( deine augenfarbe ist sooo toll) liebe grüße

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das Foto sieht wirklich wunderschön aus !!!! Mein Schlafzimmer ist türkis und nuuur weiße Möbel. So wie Carries Wohnung im SATC-Film, nach der Renovierung :)

    AntwortenLöschen
  6. Wow ich bin immer wieder erstaunt wie dich dein Blog entwickelt. Und immer schoen weiter durchhalten ;) MfG John

    AntwortenLöschen
  7. so haben wirs auch :) unser bett ist 65cm hoch, doppelmatratzensystem. nur in den farben haben wirs anders. french grey als wandfarbe, silber deko und schwarze akzente. und kissen kissen kissen *g*

    AntwortenLöschen
  8. hihi ja die kommoden ... die hatten wir kurz vorher gekauft, als wir noch den kleinen kleiderschrank hatten und die klamotten einfach irgendwo hin mußten. zum wegwerfen sind sie mir noch zu schade. hoffe das ich die mal für ein eventuelles kinderzimmer nutzen kann

    AntwortenLöschen
  9. Mir wäre es zu anstrengend immer die Kissen und die Tagesdecke vom Bett zu ziehen, wenn ich schlafen gehe und morgens wieder alles so zu organisieren, dass es "bilderbuchhaft" aussieht. Wenn jemand mir das Bett morgens und abends machen würde, dann könnte ich mich damit anfreunden ;-) Schön ist es allemal!

    AntwortenLöschen
  10. love!


    http://wonderfashionista.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  11. das ist wirklich ein traumschlafzimmer ; ) genauso stell ich mir es auch vor. du hast einen tollen geschmack : )
    xoxo

    http://nordish-style.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. So'n Bänkchen will ich auch noch unbedingt haben. :)

    Liebste Grüße,
    Linh

    AntwortenLöschen

<3<3<3<3