INTERVIEW VON HAUPTSTADT DIVA

Ich habe vor einiger Zeit eine sehr nette Mail von den zwei äußerst netten Bloginhaber von /// hauptstadt-diva ///erhalten. Ich wurde gefragt ob ich nicht Lust hätte an ein Interview teilzunehmen. Ich habe natürlich direkt ''JA'' gesagt denn so was finde ich immer sehr interessant. Viel Spaß hatte ich an der ganzen Sache. Der Blog ''hauptstadt.diva'' ist eine wunderbare Plattform wo alles berichtet wird, von Geschäftseröffnungen, Film Meinungen, neuen Produkten und deren persönlichen Geschichten. Sehr abwechslungsreich und zwei wirklich nette bezaubernde Menschen. Dennoch finde ich das dieser Blog viel viel mehr Leser verdient hat. Also ihr Blogger da draußen schaut mal vorbei und macht euch euer eigenes Urteil von dem zuckersüßen aufgebauten Blog wo sehr viel Herz drin steckt.


Und nun kommen wir zu den Fragen die ich beantwortet habe ;)

  • Name: Lisa
  • Spitzname: Lisbeth, chucky :)
  • Alter: 18 Jahre
  • Augenfarbe: Blau
  • Haarfarbe: Blond
  • Wohnort: Köln
  • Mein Stil: Verspielt, Alltagstauglich, Süß und chic
  • Sternzeichen: Wasserman
  • Freunde sagen ich bin wie: eine Mutter, hilfsbereit, freundlich, das centrum jeder Party, lustig, lässig, positiv eingestellt, kreativ, süß,
  • Markenzeichen: mein Lachen und mein Zahn.
  • Liebste Orte zum shoppen: London, Einkaufscentren, Köln, Gassen....etc.
  • Lieblingsorte zum abhängen: Starbucks, Cocktailbars, im Sommer am Reihn, zu Hause, Hauptbahnhof.
  • Lieblings Accessoires: Ringe und Ohrringe.
  • Lieblingssnack: Starbucks Café und eine Geflügelrolle.
  • Hobbys: shoppen, stylen, kreativ sein, zeichnen, Kino, tanzen, aufräumen :) und fotografieren.
  • Lieblings Reiseziele (wo ich am liebsten hin würde): Amerika, Thailand, Indien, Dubai, China, Irland, Australien, Finnland, Brasilien, Paris.
  • Mein fester Freund: Patrick <3
  • Haustiere: mein Hamster Glubschii :)
  • Wie bist du auf die Idee gekommen mit Bloggen anzufangen und ist es dein erster Blog auf dem du mitwirkst? 
    Ich habe viele Blogs zufällig bei google gefunden und mir angeschaut. Ich fand es schon immer interessant was sich andere Mädels kaufen und was sie über ihr Leben schreiben. Nach langem durch lesen von zahlreichen Blogs verschiedener Art, habe ich mich selbst an die Sache gewagt. Es ist meine erste Erfahrung mit meinem Blog der auch meine erste Mitwirkung ist.

  • Wie alt warst du als du angefangen hast?
    Als ich angefangen habe zu bloggen war ich 17 Jahre und heute 18, also so lange bin ich noch nicht dabei ;)

  • Hat dein Blog die Richtung eingeschlagen die du nehmen wolltest (Themenbezogen)?
    Mir war von Anfang an klar das ich ein Blog machen will der über meine Modebedürfnisse und mein Leben berichtet und alles was mich anspricht und was ich interessant finde über Mode etc.. Es ist hauptsächlich meine kleine Plattform wo ich alles schreiben kann was ich denke, fühle und empfinde. Allerdings hätte ich nie gedacht das ich so emotional werde in einigen Posts. Ich schreibe des Öfteren über mein Leben was allerdings nicht immer so einfach ist und das schreibe ich auch auf meinem Blog nieder.

  • Wie bist du auf deinen Namen gekommen (Blogtitel)?
    Hmm das war eine ganz schwierige Sache :) Ich war bestimmt Stunden am überlegen wie mein Blog heißen sollte und nach langem überlegen bin ich auf ''Fashion Bisque'' gekommen. Und warum?!! Ganz einfach, ich Liebe Fashion und mein Freund Suppen. (Bisque sind kleine dessertsuppen) und deswegen heißt mein Blog Fashion bisque.Heute allerdings würden mir so viele Blognamen einfallen doch ich habe mit Fashion bisque angefangen und so beende ich es auch irgendwann mal.

  • Gab es Momente in denen du den Blog schmeißen wolltest und wenn ja was hat dich davon abgehalten?
    Schmeißen wollte ich mein Blog noch nie. Allerdings kleine Pausen habe ich schon eingelegt, denn man muss einfach ab und an abschalten und nicht immer dran denken '' hmm ich könnte ja wieder ein Outfit post machen''.

  • Wie hast du auf deinen Blog aufmerksam gemacht und was war dein Durchbruch.
    Als ich angefangen habe, habe ich erst einmal abgewartet und geschaut wie viele auf mein Blog stoßen, dann aber habe ich ein wenig nach geholfen und bei anderen Blogs Kommentare gemacht wo mein Blog link mit drin war. Viel habe ich aber nicht gemacht!! Ich habe nie gefragt ''gegenseitiges Folgen?'' das finde ich zu aufdringlich.

  • Verdienst du Geld mit deinem Blog?
    Nein!! Möchte ich auch nicht es sollte keine Pflicht sein zu bloggen, bei mir ist es mit Spaß verbunden und ein kleines Hobby von mir geworden.

  • Welche Ziele hast du?
    Jeder Mensch hat Ziele und ich natürlich auch. Dazu gehören: Mein Abschluss schaffen, Führerschein bestehen, eine Weltreise bestreiten, mich selbstständig machen und noch lange mit meinem Partner zusammen zu sein. Jedoch kommen ständig weitere Ziele dazu. Sich Ziele zusetzten finde ich ganz besonders wichtig, so nehme ich sie zumindest eher ernst. Was mein Blog betrifft lass ich alles auf mich zu kommen.

  • Was war dein schönstes Erlebnis (Blogbezogen), oder Kommentar oder Post und was dein Schlimmstes?
    Es sind immer wieder schöne Erlebnisse wie z.B. nette Kommentare die einen aufbauen oder aber auch kleine Blog Freundschaften die daraus entstehen (was allerdings noch nicht der Fall ist). Allein das Bloggen ist schon ein schönes Erlebnis. Klar auch ich habe schlimme und böse Kommentare bekommen, doch das hält sich noch in Grenzen. Die ignoriere ich aber ganz schnell. Der schlimmste Kommentar war mal. Das ich eine Schauspieleren sei und einfach nur hässlich bin. Jeder hat einen anderen Geschmack oder eine andere Meinung das ist klar, doch muss man einen Menschen so unterbuttern. Ich finde das gehört sich nicht aber das können wir Blogger leider nicht aufhalten, dass es solche Menschen gibt. Ich habe damit abgeschlossen und finde mich damit ab!!

  • Gibt es irgendwas, was dich runter zieht (z. B. Leser verloren, keine Kommentare)?
    Mich ärgert es wenn man ein Gewinnspiel veranstaltet und Blogger dran teilnehmen (Leser werden) und wenn das Gewinnspiel vorbei ist und viele wieder dein Blog entflogen und dir klar wird sie wollten nur den Gewinn. Das finde ich ein wenig traurig. Aber was Solls, man freut sich eher um die ehrlichen und treuen Leser.

  • Welche Blogs magst du ganz besonders Top 3 mit ein paar Worten.
    Fashion monger - Weil sie absolut sympathisch ist und ein fantastischen Look hat.
    Laveros Fashionworld - weil ich diese zuckersüße Person schon ein wenig kenne und sie mittlerweile eine gute Freundin geworden ist.the3rdvoice - sie hat immer interessante Blog Einträge und ihre Schreibweiße ist super.Es ist schwer 3 Blogs aus so vielen Blogs die ich verfolge zu fischen die ich toll finde, denn ich finde alle umwerfend und jeder Blog ist auf seine eigene Art und weiße genial.
  • Wie bist du zu deinem Header gekommen?
    Ich wechsel mein Header eigentlich sehr oft weil ich finde ich bin noch in meiner Findungsphase :) mein jetzigen Header habe ich selbst entworfen und gestaltet und er soll ausdrücken das meine Art, meine Einstellung zum Leben so leicht wie eine Feder ist. Der Spruch '' a Place in the sun is like fashion passion - Ein Platz an der Sonne ist wie Mode Leidenschaft'' soll heißen das die Mode und ihre Leidenschaft so schön ist wie ein Platz an der Sonne.....:)

 


Kommentare:

  1. Finde das auch voll interessant und süß das du gefragt wurdest diese fragen zu beantworten (: Echt voll cool. werd mir den andren blog mal anschauen. (:
    Liebe grüße, Jasmin♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke dir, meine liebste Zuckerschnecke, dass gerade ich zu deinem Lieblingsblog gehöre :)

    Knutsch dich

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, dass ist echt ne nette/tolle Idee von Hauptstadt-Diva sich so bei dir zu bedanken! =) Total liebe Geste und das Interview ist richtig gut geworden! =)

    AntwortenLöschen

<3<3<3<3