Inspirationen

Ein wunderschönen guten Morgen ihr Lieben.
Es war eine Regnerische Nacht das dauernde Geplätscher auf meinen Fenster bringt mich immer zum nachdenken. Ich fand Tattoos schon immer sehr Interessant und wenn ein Tattoo Stil, Klasse & ein tolles Motiv hat beeindruckt es mich noch mehr.Seid ungefähr einem Jahr schaue ich die Serien LA Ink & Miami Ink und dadurch werde ich noch mehr davon überzeugt das Tattoos wunderschön sein können. Letztes Jahr wollte ich mir ein Tattoo stechen lassen doch dann kam etwas da zwischen. Doch nun soll es geschehen an meinem 18 Geburtstag :) Und ich freue mich sehr drauf. Ich bin mir aufjedenfall sicher das ein Schriftzug mein Handgelenk verzieren soll doch um den Satz muss ich mir noch paar Gedanken machen ;) Ich möchte auch unbedingt ein kleines Bildchen neben dem Satz haben doch da bin ich mir auch noch unsicher. JAja das ist schon eine schwere Entscheidung doch die trifft man schließlich nur einmal im Leben daher muss sie gut überlegt sein..
Nun schon wieder einmal paar Inspirationen :) Die mir wirklich sehr gut gefallen..
Bis nachher ihr süßen, ihr seid wahnsinnig toll & ich möchte euch nicht mehr missen !!
Herzchen für Euch


  

XOXO Lisa..
  

Kommentare:

  1. das letzte gefällt mir am besten :)

    AntwortenLöschen
  2. Ah, Danke :)

    & ich kenne dass, bei Regen am offenen Fenster sitzen hat sowas besonderes. Finde es außerdem gut, dass du dir nicht irgendetwas stichst ( wie so manch anderer, den ich kenne), sondern auch wirklich darüber nachdenkst. Handgelenk finde ich eine gute Stelle, sollte ich auch jemals was stechen lassen, dann dort.

    Das mit Vogel & dem Käfig finde ich klasse.

    AntwortenLöschen
  3. mir gefällt auch das letzte tattoo am besten.

    Ich habe mir auch eins stechen lassen vor ca nem halben Jahr.
    Es ist mein Spitzname Bina, links an der Leiste.
    Inspiriert hat mich dazu Megan Fox, sie hat sich den Namen ihres (Ex?) Freundes Brian an der Leiste tattoowieren lassen und ich fand das sah richtig klasse aus.
    Und da ich mir schon immer meinen Spitznamen tattoowieren lassen wollte, habe ich mich dann auch überwunden.
    Und mir gefällt es auch heute noch richtig gut.
    Und ich bin mir sicher, dass es mir auch noch in ein paar Jahren gefallen wird :)
    Außerdem habe ich bewusst eine Stelle gewählt, die man nicht direkt sieht.
    Das wollte nämlich nicht, da es halt nur ein Tattoo "für mich" sein sollte :)

    Also nur Mut, Süße...

    küsschen <3
    Bina

    AntwortenLöschen
  4. Die gestickte Schleife ist ja toll. Und die kleinen Schwalben. Oder der Käfig.

    AntwortenLöschen
  5. das vögeltatoo auf dem unterarm ist echt schön!
    so ein ähnliches motiv mal ich mir immer auf, haha

    Laura
    http://www.intemporelle-dans-noir.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Finde schade, dass diese Schwalben und Vögel grad so im Trend liegen! Genau wie damals mit den Sternen... Tattoos müssen individuell sein!! Aber das mit der Schleife finde ich süß:-) (Das mit der Nadel)

    AntwortenLöschen
  7. vielen dank für deine regelmäßigen und lieben kommentare auf meinem blog:)

    dein blog ist wundervoll!<3
    lg jessica

    AntwortenLöschen
  8. du bist ja eine süße :) danke dir!
    verfolge dich nun auch
    grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Auswahl. Tattoos sind was tolles, da hast du recht. Habe selber mehrere. Pass bei einem Handgelenktattoo nur auf, dass du es mit ner Uhr oder so verdecken kannst. ;) Arbeitgeber sind da meist nicht so tolerant. :(
    by the way: wunderschöner Blog.
    Liebe Grüße

    Schau doch auch mal bei mir rein: http://candysweetworld.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. wow. wunderschöne tatoos.
    ich finde das 2.und die letzten beiden tatoos am besten.
    besonders schön ist das 4. Bild...
    danke für die tollen inspirationen.

    AntwortenLöschen
  11. diese kleinen hauchzarten vogeltattoos find ich SO genial ..omg! hätte ich auch unglaublich gerne.

    AntwortenLöschen

<3<3<3<3